Lepidolith

Lepidolith

Lepidolith

 

Heilwirkungen auf die Psyche

für die notwendige, innere Abgrenzung; fördert den inneren Frieden, in dem er uns zur Ruhe kommen lässt, egal, was andere sagen oder tun; er hilft bei Schlafstörungen (Stein ans Bett legen), in dem er vor äußeren Einflüssen schützt und die innere Stärke fördert (aurastärkend, Heilstein am Körper tragen); der Lepidolith lehrt uns, (in Liebe) nein zu sagen, wenn wir etwas nicht möchten, und erinnert uns daran, uns nicht ausnutzen zu lassen (Schutz vor falschen Freunden); mit sinnvollem Abstand haben wir die Möglichkeit, unsere eigene Meinung zu bilden 

 

Heilwirkungen auf den Körper

hilft bei Gelenk- und Nervenschmerzen (direkter Kontakt mit schmerzender Stelle), lindert Ischiasprobleme (Langzeitanwendung, Stein bei sich tragen); kann in Verbindung mit anderen Heilsteinen gegen Magen-Darmbeschwerden (Apachenträne, Bernstein) und Kopfschmerzen (Sonnenstein, Lapislazuli, Amethyst) eingesetzt werden, zB kleinere Steine gemeinsam auf den Bauchbereich auflegen oder in der Hand halten

 

Chakra

alle Chakras, auch über die Fußsohlen (Nebenchakra, Fußreflexzonen) und die Handteller (Nebenchakra)

 

Sternzeichen

alle Sternzeichen

 

 

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass die Wirkung von Edelsteinen und Heilsteinen, Mineralien und Kristallen, wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Sie ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Alles auf unseren Internetseiten Geschriebene ist unsere Meinung und stellt keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinn dar.

© samaki – Institut für Energiearbeit, Bewusstseinsbildung und ganzheitliches Heilen